JogoKiwi mit Haferflocken

Ganz einfach, gut und gesund!
Sie können es zum Frühstück, als Imbiss oder als Dessert genießen, um Ihre schlanke Linie zu bewahren, ohne auf Gutes verzichten zu müssen!

Für 1 Person
Zubereitungszeit: 10 minuten 

JogoKiwi mit Haferflocken

ZUTATEN:

  • ½ banane
  • ½ Tasse Milch
  • 1 reife grüne Kiwi
  • 1 Becher griechischer Joghurt
  • 1 reichliche Handvoll Haferflocken

Anstatt griechischem Joghurt und Milch können Sie auch Soja-, Reis- oder sonstige Milchsorten nehmen, die zu Ihren Ernährungsgewohnheiten gehören.

ZUBEREITUNG:

Weichen Sie die Haferflocken in einer halben Tasse Milch ein. In der Zwischenzeit pürieren Sie den Joghurt mit einer halben Banane als Süßmittel. Die Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Ein paar Scheiben Kiwi in einen Becher legen, den Joghurt darauf verteilen und mit den Haferflocken und den restlichen Kiwi-Scheiben garnieren. Und schon ist Ihr JogoKiwi bereit!

Related recipes