torta_yogurt_ricetta

Hier erfahrt ihr, wie man diesen köstlichen weihnachtlichen Joghurt-Kiwi-Cheesecake zubereitet!

Zubereitungszeit: 2 Stunden

Cheesecake mit Joghurt und roten Kiwis

ZUTATEN:

  • 200 g Vollkornkekse
  • 120 g Butter
  • 300 g Vollmilchjoghurt
  • 200 ml Schlagsahne
  • 100 ml Milch
  • 120 g Zucker, 8 g Gelatine
  • 3-4 rote Jingold-Kiwis
  • 1 Mandarine
  • ein paar Johannisbeerrispen
  • Blaubeeren
  • frische Minze

ZUBEREITUNG:

Die Kekse fein hacken, die geschmolzene Butter dazugeben und gut durchkneten.
Den Teig in eine quadratische Springform füllen und mit der Rückseite eines Löffels andrücken, damit der Boden und die Ränder gleichmäßig bedeckt sind.
Im Kühlschrank fest werden lassen und die Gelatine 10 Minuten lang in kaltem Wasser einweichen. Die Milch mit dem Zucker erhitzen, vom Herd nehmen und die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Umrühren, um die Zutaten miteinander zu vermischen und abkühlen lassen.
Das Joghurt in eine Schüssel leeren, Milch und Schlagsahne hinzufügen und vorsichtig umrühren.
Die Mischung auf dem Keksboden verteilen und mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank geben. Nach Belieben mit Kiwi- und Mandarinen-Scheiben, roten Johannisbeerrispen und Blaubeeren dekorieren.
Mit ein paar Blättern frischer Minze garnieren.

Related recipes