ricetta_frozen yogurt

Denn der Sommer ist… ein Gefühlszustand! So bereitet man ein köstliches Frozen Yogurt mit Kiwi zu

Zubereitungszeit: 1 Stunde + 3 Stunden Ruhezeit

Frozen Yogurt mit Kiwi

ZUTATEN:

  • 400 g Magerjoghurt
  • 100 ml Milch
  • 60 g Zucker
  • Jingold-Kiwis nach Belieben
  • Granola

ZUBEREITUNG:

Die Milch zusammen mit dem Zucker in einen Kochtopf gießen; umrühren und ein paar Minuten erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann den Topf vom Herd nehmen und die Mischung gut abkühlen lassen. Danach das Magerjoghurt hinzufügen und umrühren.
Die Mischung in eine große Auflaufform geben und ca. 40 Minuten im Gefrierschrank lassen; nach Ablauf dieser Zeit die Form herausnehmen, das Joghurt kräftig mit einem Löffel durchrühren und für weitere 40 Minuten in den Gefrierschank geben. Das Ganze 3 Mal wiederholen, bis eine cremige Mischung entstanden ist, und das Joghurt beim letzten Mal ca. 3 Stunden im Gefrierschrank ruhen lassen (wer eine Eismaschine hat, kann diesen Schritt überspringen)
Die Kiwis schälen, in ganz kleine Stückchen schneiden und einen Teil zum Joghurt geben. Den Rest zusammen mit der Granola, anderen Früchten der Saison oder Kokosraspeln als Topping verwenden.

Related recipes